Travel DOs & DONTs
Sponsored Posts?
Contact: hola@travel-dos.com

Günstig Fliegen? 5 tolle Tipps!

Travel Dos & Don'ts

günstiger fliegen keyvisual

Fliegen kann ein teurer Spaß sein – besonders Langstreckenflüge können sehr schnell ins Geld gehen! Aber mit etwas Geschick, Planung und Geduld kann dir helfen günstiger zu fliegen. Wir haben einige hilfreiche Tipps zum günstig fliegen zusammengestellt, damit ein Großteil deines Reisebudgets nicht von den Flügen verbraucht wird.

Flugplanung optimieren &
günstig fliegen

Planung ist das halbe Leben, das gilt auch für die Reiseplanung. Und die beginnt bei Flügen. Je nach Flugziel kann es besser sein früh oder kurzfristig buchen. Bei einigen Flugzielen oder Airlines macht es Sinn besonders früh zu buchen, damit das Fliegen günstig bleibt. Jeder kennt das Phänomen: Frühbucher Rabatt!

Das gilt in der Regel besonders für Langstreckenflüge. Beispielsweise solltet ihr Flüge nach New York, Cuba, Mexiko Stadt, Kolumbien, Brasilien, Kanada oder Südafrika so früh wie möglich buchen. Unsere Erfahrung zeigt, dass ihr spätestens 3-4 Monate vor Abreise buchen solltest. Den besonders die meistgeflogenen Flugrouten der Welt sind meist auch viel teurer, wenn du sie kurzfristig buchen möchtest.

günstiger fliegen alternative flugrouten

Denn Langstreckenflüge erst 2 Wochen vor dem Abflugdatum zu buchen, kann euch das doppelte oder dreifache kosten. Ihr könnt also besonders günstig fliegen, wenn ihr eure Reise gut plant und die Flüge in verschiedenen Zeiträumen vergleicht (z.B. Preise in 1 Monat vs. Preise in 3 Monaten). Dabei sind Tools wie Skyscanner eine super Unterstützung.

Auch durch kurzfristiges Buchen, könnt ihr günstiger fliegen. Besonders innereuropäische Flüge wie bspw. nach Spanien, Italien, Portugal oder Osteuropa sind meist günstiger, wenn ihr sie kurzfristig bucht. Es gibt dafür spezielle Last-Minute-Filter oder Suchmaschinen, um nach besonders kurzfristigen Flugangeboten zu schauen: zum Beispiel hier bei opodo. Auch Inlandsflüge in euren Zielländern können kurzfristig wesentlichen günstiger sein, als drei Monate im Voraus. Unsere Erfahrung zeigt, dass man zum Beispiel innerhalb von Mexiko je nach Ziel bis zu 50% durch kurzfristiges buchen sparen kann.

Alternative Flugrouten ausprobieren

Wenn ihr alternative Flugrouten ausprobiert, könnt ihr ebenfalls viel Geld sparen beim Fliegen! Eventuell gibt es einen Flug aus einer anderen (europäischen) Stadt an eurer Traum Ziel und ihr könnt einen Teil der Reise mit dem Zug oder per Fernbus zurücklegen? Besonders als Paar macht das Reisen mit dem Bus auch Spaß, wenn es nicht gerade mehr als 6 Stunden sind 😉 . Außerdem sieht man wesentlich mehr von der Umgebung als beim Fliegen.

langstreckenflug tipps keyvisual

Leider gibt es auch die Tendenz, dass Flüge mit einem oder sogar 2 Stopps günstiger sind. Diese Preissetzung der Airlines habe ich persönlich allerdings nie verstanden. Denn es werden doch viel mehr Liter Kerosin und andere Ressourcen verbraucht, um mehr Stopps einzulegen. Doch bis sich das ändert, könnt ihr mit Gabelflügen noch günstiger fliegen. Auch wenn die Reise dann natürlich mehr Zeit in Anspruch nimmt! Ein 15 Stunden Zwischenstopp kann euch allerdings teilweise bis zu mehreren Hundert Euro sparen.

Tipp: Langstreckenflüge sind sehr lang. Damit du so angenehm wie möglich fliegen kannst, habe ich für dich meine besten Langstreckenflug Tipps gesammelt.

Nur mit Handgepäck:
Günstiger fliegen geht nicht

Wer  besonders günstig fliegen möchte, sollte nur mit Handgepäck reisen. Für kurze Aufenthalte und spontane Wochenend-Trips nach Spanien kann sich das richtig lohnen. Allerdings ist es bei besonders langen Reisen für einige Menschen schwierig ohne Koffer zu verreisen. Denn man möchte schon eine gewisse Auswahl ein Kleidung mitnehmen oder genug Platz haben um auf dem Rückweg einige Mitbringsel oder Erinnerungsstücke zu transportieren.

günstiger fliegen - mit handgepäck reisen

Wir sind bisher auf lange Reisen immer mit Handgepäck geflogen! Aber einige Reisende aus unserem Umfeld machen regelmäßig auch lange Reisen nur mit Handgepäck, um günstiger fliegen zu können. In heißen Ländern zum Strandurlaub oder als Vielreisender Backpacker kann man sich auf wenige leichte Kleidung beschränken. Wir verreisen allerdings gerne mit Stil und haben immer eine ziemlich volle Packliste. Man könnte allerdings auch für den Rückflug im Zielland einen neuen, günstigen Koffer kaufen* und so seine Erinnerungsstücke oder Mitbringsel transportieren.

Auf teure Snacks verzichten

Einfacher und effektiver könnt ihr kaum Geld sparen auf eurem Flug! Denn die Snacks im Flugzeug oder am Flughafen sind viel teurer als bspw. in eurem Supermarkt oder an eurem Abflugsort. Ihr solltet euch also snack-technisch auf eure (lange) Flugreise vorbereiten, um nicht euer harterarbeitetes Geld bereits am Flughafen oder im Flugzeug auszugeben. Besonders wenn man als Paar verreist, kann man sich die Snacks untereinander aufteilen oder gemeinsam oder gemeinsam das Proviant vorbereiten.

Günstiger fliegen durch Meilen sammeln

Bei den Meisten großen europäischen und internationalen Airlines lassen sich mittlerweile Meilen sammeln (z.B. Lufthansa’s Miles & More, der Boomerang Club von Eurowings oder Flying Blue von KLM). So erhält du Meilen oder Punkte für jeden Flug, den du bei der Airline direkt buchst. Auch bei einigen Buchungsplattformen lassen sich Meilen oder (Payback)-Punkte sammeln. Die Anzahl der Meilen richtet sich in der Regel nach der Summe an Geld, die du für den Flug bezahlt hast.

Es gibt natürlich auch Sonderaktionen, bei denen du auf einen Schlag gratis einige Meilen sammeln kannst (z.B. durch Hotelbewertungen oder Marktforschungsumfragen). Außerdem kannst du bei den großen Airlines auch noch über Partnerunternehmen Meilen sammeln (z.B. bei Mietwagen Unternehmen) oder durch eine Kreditkarte der Airline.

günstiger fliegen keyvisual

So kann sich besonders bei reiselustigen Menschen wie bei uns einiges an Meilen ansammeln. Auch weil du z.B. ein Hotel über deine Lieblingsplattform buchen kannst und dabei auch zusätzlichen Meilen sammelst. Nach etwas Geduld und vielen schönen Reisen kann man sich seine Meilen nämlich bei einigen Airlines in einen Gratisflug umtauschen lassen! Auch günstigere oder kostenlose Updates in die Business Class sind möglich. Einige Airlines bieten auch die Möglichkeit, Meilen in Produkte umzutauschen oder auf Premium-Artikel exklusive Rabatte zu erhalten.

Ich will dir natürlich nicht sagen, dass du direkt bei jeder Airline Meilen sammeln musst. Auch nicht, dass du dort Kreditkarten abschließen sollst, nur um damit mehr Meilen sammeln zu können. Je nach dem ob du häufiger mit denselben Airlines fliegst, solltest du aber zumindest darüber mal nachdenken. Rechne mal aus wie viele Meilen du schon gesammelt hättest und schau nach, wie viele Meilen du für welche Leistungen eintauschen könntest. Vielleicht findest du ein passendes Bonusprogramm deiner Lieblingsairline, dass dir beim günstig Fliegen hilft.

Hast du weitere Tipps um noch besser günstig fliegen zu können?
Wir freuen uns immer über Input und Diskussionen, also ab damit in die Kommentare 🙂

3 Antworten

  1. […] für alle Beteiligten. Außerdem sind kannst du insbesondere auf der internationalen Langstrecke günstiger fliegen, wenn du weit im Voraus planst und […]

  2. […] dabei, für zukünftige Reisen gepäcktechnisch gut aufgestellt zu sein. Zwar kann man besonders günstig fliegen, wenn man nur mit Handgepäck reist. Aber ein guter Koffer ist Gold wert und schützt deine […]

  3. […] der meist 23-24 Stunden vor Abflug möglich ist. Du kannst also mit diesem Tipp auch noch Geld sparen beim Fliegen. Dein Gepäck gibst du natürlich trotzdem noch am Checkin Schalter persönlich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.